ECON TEL GmbH beim 16. Siena Garden-Firmenlauf

Raus aus dem Büro, Laufschuhe an und los ging’s für die sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Nachmittag des 18. März an der Sentruper Höhe, als die Laufsportfreunde Münster zum 16. Siena Garden-Firmenlauf luden.

Inzwischen gehört die Teilnahme am Lauf schon zur ECON TEL-Tradition. Bei hohem Andrang und frischen Temperaturen mischten sich die Teams unter die ca. 1.300 anderen Läufer der teilnehmenden Firmen aus Münster und Umgebung. Ganz im Zeichen des sportlichen Wettstreites galt es fünf Kilometer rund um den Aasee zu bewältigen. Die Läuferinnen und Läufer des Vertriebsdienstleisters aus Wolbeck benötigten für die Strecke durchschnittlich zwischen 20 und 32 Minuten – eine respektable Leistung.

Die Atmosphäre war wie immer großartig: Teilnehmer und Fans freuten sich gleichermaßen über die sportlichen Erfolge und feierten gemeinsam bei kühlen Getränken, Pommes und Currywurst.  Eine schöne Tradition – die auch im nächsten Jahr auf jeden Fall Fortsetzung findet.

 

« zurück