Case Study: Objektverfolgung bei ECON TEL

Case Study: Objektverfolgung bei ECON TEL

Wie kann ECON TEL Ihr Unternehmen bei der Objektverfolgung unterstützen? Ein Beispiel aus der Praxis.

Vertriebsabteilungen fehlt neben der Betreuung der Bestandskunden und Aufträge häufig die Zeit für eine kontinuierliche Marktbearbeitung. Deswegen bietet ECON TEL als Dienstleistung professionelle Objektverfolgung an. Dabei werden exklusive Informationen zu geplanten Bauobjekten ermittelt, damit Herstellerfirmen ihr Produkt in der Ausschreibung platzieren oder anhand von Submissionsergebnissen die für sie relevanten Nachunternehmer kontaktieren können. Ein typisches Beispiel für eine erfolgreiche Objektverfolgung ist die Zusammenarbeit von ECON TEL mit einem Unternehmen aus der Geländersystembranche. Das Unternehmen wünschte sich insbesondere Unterstützung bei der Bearbeitung von Großprojekten. Zahlreiche Projektbeteiligte, Terminverschiebungen und natürlich auch die Aktivitäten des Wettbewerbs machen die Akquise bei Großprojekten zu einer Herausforderung für Kompetenz und Durchhaltevermögen der Vertriebsassistenten. Wie hat ECON TEL diese anspruchsvolle Aufgabe gelöst? Und wie hat das Unternehmen von der Zusammenarbeit profitiert? Fordern Sie dazu unsere kostenlose Case Study an.

 

« zurück herunterladen

Ich möchte weitere Informationen per E-Mail erhalten

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der ECON TEL GmbH gespeichert werden und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage und zu Zwecken der Eigenwerbung verarbeitet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Case Study: Objektverfolgung bei ECON TEL

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Econ TEL GmbH gespeichert werden.
Privatadressen, personenbezogene Daten und E-Mail-Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.