ECON TEL präsentiert Stadthonig aus Münster

Süßes aus der Region

Goldgelb, gesund und lecker: Honig gehört zu den wertvollsten Gaben der Natur. Deshalb war es nur eine Frage der Zeit, bis ECON TEL-Maskottchen Beate ihren eigenen Honig bekam. Die fleißige Biene verkörpert seit Jahren die Werte, für die ECON TEL steht. Nun können unsere Kunden diese Werte auch schmecken: Unter dem Motto „Wir schwärmen für Ihren Vertrieb“ kooperiert ECON TEL mit dem Imker Ralf Waanders. Die Biene Beate ziert liebevoll gestaltete 175-Gramm-Gläser mit feinstem Stadthonig aus Münster.

Da die Bienen in der Stadt ein abwechslungsreiches Nahrungsangebot vorfinden, zeichnet sich Stadthonig durch ein besonders vielschichtiges Aroma aus. Die Tiere filtern schädliche Stoffe aus ihrem Nektar aus, sodass trotz Stadtluft gesunder Genuss gewährleistet ist. Zudem erbringen sie durch ihre Bestäubungsleistung einen wertvollen Beitrag zur innerstädtischen Biodiversität.

Der Beate-Stadthonig ist ein ganz besonderes Geschenk für ECON TEL-Kunden und soll auf die Bedeutung der Bienen für das ökologische Gleichgewicht hinweisen. Weitere Infos zum Stadthonig von Ralf Waanders finden Sie unter www.stadthonig-muenster.de; den Abenteuern unseres Maskottchens Beate können Sie bei Facebook („Beate – eine Biene entdeckt die Welt“) folgen.

 

« zurück