Der Dienstleister als Partner

5 gute Gründe für Vertriebsoutsourcing

Vertriebsoutsourcing wird vielerorts eher skeptisch beäugt. Dabei können externe Spezialisten eine wertvolle Hilfe sein. Wir nennen 5 gute Gründe, warum externe Partner Ihren Vertrieb wirksam unterstützen können.

1. Vertriebsoutsourcing kann Ihre Mitarbeiter entlasten

Vertriebsdienstleister können Aufgaben übernehmen, für die im Tagesgeschäft sonst oft keine Zeit bleibt – ob in der Bestandskundenbetreuung oder durch die regelmäßige Ansprache potenzieller Neukunden. Ihre Mitarbeiter können sich so beispielsweise auf die Betreuung von Schlüsselkunden konzentrieren.

2. Vertriebsoutsourcing erlaubt Ihrem Vertrieb größere Flexibilität

Ein externer Dienstleister erlaubt schnelle Reaktionen auf veränderte Geschäftslagen und die Durchführung kurzfristiger Sonderaktionen. So können Sie mögliche Kunden zeitnah auf Produktneueinführungen hinweisen oder zu Messen und anderen Veranstaltungen einladen, ohne das Tagesgeschäft zu vernachlässigen.

3. Vertriebsoutsourcing erlaubt den Einsatz von Spezialisten

Externe Dienstleister können mit ihrem kommunikativen Fachwissen und ihrer Erfahrung zu einer deutlichen Verbesserung der Vertriebsqualität beitragen. Auch bei der Vermarktung von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen macht es Sinn, die Kundenansprache durch geschulte Spezialisten erledigen zu lassen – alles technische Fachwissen nützt nichts, wenn Ihre Mitarbeiter beim ersten Kundeneinwand kalte Füße bekommen.

4. Vertriebsoutsourcing kann Ihre Vertriebskosten senken

Durch externe Partner können Sie viel Geld sparen: Ihr Außendienst kann durch Unterstützung von außen deutlich mehr und vor allem besser qualifizierte Termine wahrnehmen – die berüchtigten „Kaffee-Termine“ fallen weg. Zudem kann ein Dienstleister mit seinem Können eventuell die eine oder andere Tür öffnen, die Ihrem Vertrieb sonst verschlossen geblieben wäre – etwa bei attraktiven Großkunden.

5. Vertriebsoutsourcing stärkt die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen

Wenn Sie sich in Zeiten verschärften Wettbewerbs dem reinen Preiskampf entziehen möchten, sollten Sie echte Alleinstellungsmerkmale bieten. Dazu gehört heutzutage auch eine regelmäßige und individualisierte Kundenbetreuung. So bleiben Sie über Entwicklungen beim Kunden informiert und können vielleicht sogar von Zusatzgeschäften profitieren.