Bestandskunden managen.

Laura Seegers

Leiterin Projektadministration

„Eine gründliche Projektvorbereitung ist für den späteren Vertriebserfolg das A & O“

 

  • Stellen Sie die Kundenbeziehung in den Mittelpunkt Ihrer Vertriebsstrategie
  • Erfahren Sie rechtzeitig von anstehenden Projekten oder personellen Veränderungen
  • Steigern Sie Ihre Weiterempfehlungsrate
  • Profitieren Sie von zusätzlichen Aufträgen

Wir halten den Kontakt zu Ihren Bestandskunden aufrecht

Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung einer kundenzentrierten Vertriebsstrategie. 

Die Qualität der Geschäftskundenbeziehungen wird in der globalisierten Wirtschaft zunehmend zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Die kontinuierliche und systematische Betreuung gerade auch von B- und C-Kunden bindet im Arbeitsalltag jedoch wertvolle Vertriebsressourcen. Für die regelmäßige Kontaktaufnahme zu Entscheidern bleibt häufig keine Zeit.

Dabei ist der persönliche Austausch ein unverzichtbarer Bestandteil des Bestandskundenmanagements. Er dient nicht nur der Beziehungspflege, sondern auch der Information: Nur im Gespräch erfahren Sie wirklich, wie Ihre Kunden denken, welche Themen sie beschäftigen und welche Trends die Marktentwicklung bestimmen.

Diese Informationen können Ihnen dabei helfen, Ihre Produkt-, Service- und Preispolitik kontinuierlich weiterzuentwickeln. Gleichzeitig erfahren Sie auf diese Weise schneller von anstehenden Projekten und personellen Veränderungen bei Ihrem Kunden.

Schließlich steigert die regelmäßige telefonische Kundenansprache ganz allgemein Ihre Marktpräsenz und die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen, sodass Sie Ihre Weiterempfehlungsrate steigern und von zusätzlichen Aufträgen profitieren können.

Möchten Sie die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen verbessern?

Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Kontakt Downloads